nach oben

Alles rund um Wachsausschmelzverfahren und Gusstechnik

FAQ: Häufige Fragen zum Thema Feinguss

Hier finden Sie die häufigsten Fragen rund um das Thema Feinguss. Sollten Sie auch an dieser Stelle nicht die passenden Antworten finden, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch.

Wie funktioniert Feinguss?

Feinguss beschreibt ein Gussverfahren, das angewendet wird, um präzise und kleinteilige Gussteile zu fertigen. Das Feinguss-Verfahren läuft in mehreren Schritten ab.

komplette Anwort lesen

Was sind die Besonderheiten und Vorteile des Feingussverfahrens?

Das Feingussverfahren bietet Vorteile in vielerlei Hinsicht. Bei vielen Anwendungen ist nicht auf den ersten Blick erkennbar, dass sie durch Feinguss hergestellt wurden oder herstellbar sind.

Im Vergleich zu anderen Methoden ist Feinguss jedoch deutlich wirtschaftlicher. Sowohl Prototypen als auch Serienfertigungen bildet das Feingussverfahren ab. Außerdem ist nahezu jede Stahllegierung möglich.

komplette Anwort lesen

Was wird mit Feinguss hergestellt bzw. in welchen Branchen wird Feinguss genutzt?

Feinguss wird für die Herstellung einer Vielzahl hochpräziser Metallteile verwendet, die in verschiedenen Branchen und Anwendungen eingesetzt werden können. Aus der Luft- bzw. Raumfahrt und Automobilindustrie ist Feinguss nicht wegzudenken.

In der Medizintechnik werden Feingussteile beispielsweise bei der Herstellung von Implantaten, chirurgischen Instrumenten und Zahnimplantaten. Auch in anderen Branchen wie dem Maschinenbau, der Elektronik- oder Verteidigungsindustrie kommen Feingussteile zum Einsatz.

komplette Anwort lesen

Welches Wachs für das Wachsausschmelzverfahren?

Für das Wachsausschmelzverfahren sind spezielle wachsartige Materialien erforderlich, die sich leicht verflüssigen und aus der Form entfernen lassen. Eine gängige Wahl für das Wachsmaterial im Feinguss ist sogenanntes "Wachsausschmelzwachs" oder "Feingusswachs“, das die notwendigen Eigenschaften aufweist, um präzise und hochwertige Gussformen zu erstellen.

komplette Anwort lesen

Was hat es mit Lost Wax im Wachsausschmelzverfahren auf sich?

Für die Herstellung keramischer Gussformen im Feingussverfahren werden moderne industrielle Wachse und Formstoffe verwendet. In diese Formen wird anschließend das geschmolzene Metall gegossen. Nach Abschluss des Gießprozesses sind weder Modell noch die ursprüngliche Form vorhanden. Daher wird das Verfahren auch als „Lost Wax“, also „verlorenes Wachs“ bezeichnet.

komplette Anwort lesen

Woher kommt das Feingussverfahren?

Das Feingussverfahren lässt sich bereits auf die Bronzezeit zurückverfolgen. Die frühesten Aufzeichnungen stammen aus dem alten Ägypten sowie Mesopotamien, wo mithilfe des Verfahrens Schmuck und kleine Kunstgegenstände hergestellt wurden.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Feingussverfahren weiter und fand Einzug in viele verschiedene Kulturen. Die Römer nutzten das Feingussverfahren beispielsweise für die Herstellung von Bronzeskulpturen. Im Mittelalter und der Renaissance wurde es für die Herstellung von Schmuck, Kunstwerken und religiösen Objekten verwendet.

komplette Anwort lesen

Wozu dienen Toleranzen im Feingussverfahren?

Toleranzen für den Feinguss dienen als Grundlage für eine optimale wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Feingussproduzenten und dem Feingussabnehmer. Diese sollten darum nie enger gewählt werden, als es erforderlich ist.

In unserer Broschüre finden Sie eine tabellarische Übersicht unserer Feingusswerkstoffe sowie der im Fertigungsprozess zulässigen Toleranzen.

komplette Anwort lesen

Was sind die von Vorteile Feinguss gegenüber Sandguss?

Feinguss und Sandguss sind zwei verschiedene Verfahren zur Herstellung von Metallgusskomponenten, die jeweils ihre eigenen Vorzüge und Einsatzbereiche haben. Diese Unterschiede ergeben sich aus den spezifischen Eigenschaften und Anforderungen der herzustellenden Teile sowie den individuellen Gegebenheiten in der Fertigungsbranche.

komplette Anwort lesen

Was sind die Vorteile von Feinguss gegenüber Druckguss?

Feinguss und Druckguss sind beides Verfahren zur Fertigung von Metallgussstücken. Dennoch divergieren sie hinsichtlich ihrer Merkmale, Einsatzmöglichkeiten und den jeweiligen Vor- und Nachteilen. Diese beiden Gießverfahren weisen spezifische Anwendungsgebiete und damit verbundene Vorteile auf.

komplette Anwort lesen
jetzt anrufen